Merci Merci:  27
Likes Likes:  3
Dislikes Dislikes:  1
Page 3 sur 3 PremièrePremière 123
Affiche les résultats de 31 à 36 sur 36

Sujet : Direct flash (dFlash)


  1. #31
    Modérateur Avatar de zendagi
    Inscrit
    Dec 2010
    Messages
    3 021
    Récepteur
    Dm800se
    TV
    48js9000
    Remerciement / J'aime

    enigma2-plugin-extensions-dflash_8.15_all


    A partir de la version 4.0, le plugin fonctionne uniquement sur le nouveau OE2.0!

    enigma2-plugin-extensions-dflash_8.15_all

    Dernière édition par zendagi; 07-02-2013 à 12:46
    DM800SE, OpenPli 6.
    Un petit clic sur 'Dire Merci !' fait toujours plaisir.
    N'oubliez pas le bouton 'Marquer Résolu'.


  2. Merci speedtouch, greegree disent merci
    J'aimes nemo53 ont aimés

  3. #32
    DZSatien Habitué Avatar de r'ton
    Inscrit
    Dec 2013
    Messages
    134
    Récepteur
    dreambox 800 se
    TV
    sony bravia-140cm
    Remerciement / J'aime

    dFlash 10.3

    dFlash 10.3

    mily: Tahoma">
    Wenn du noch nicht neu geflasht hast könnte ich dir anbieten die dFlash Version 10.0.3 gleich zu testen die den IO Error im Logfile selber erkennen und eine entsprechende Fehlermeldung ausgeben sollte.

    Weil mir ist das jetzt zu blöde es immer wieder aufs neue zu schreiben
    Thx @gutemine
    Fichiers joints Fichiers joints

  4. #33
    DZSatien Habitué Avatar de r'ton
    Inscrit
    Dec 2013
    Messages
    134
    Récepteur
    dreambox 800 se
    TV
    sony bravia-140cm
    Remerciement / J'aime

    dFlash 12.0.0



    mily: Tahoma">
    Na gut, ich bin ja nicht nur zum Schwätzen hier, auch wenn das manche glauben.

    ich habe also mal einen kleinen Kit gebastelt wo die wichtigsten Funktionen mal notdürftig zusammengestöpselt sind, um das Zusammenspiel zu testen.

    Folgendes sind die Voraussetzungen damit man es testen kann:

    1) Man muss ein aktuelles OoZooN Experimental OE 2.0 Image im Flash haben weil den initramfs kernel für andere Images vom Feed holen macht noch keinen Sinn sofern wird noch gar nicht wissen ob es geht. Damit wird das feature NICHT für die alte 800 PVR gehen und ich habe auch nicht vor es dafür noch zu machen - siehe Argumente im LowFAT Thread warum es keinen LowFAT Support dafür mehr gab.

    2) Man formatiert sich selber einen USB Stick mit dem HP USB Bootdisktool in FAT Full, nicht Quick um absolut sicher zu gehen dass das FAT bootbar ist. Es wäre im Moment eine zu große zusätzliche Fehlerquelle den an der Box zu formatieren

    3) Dann installiert man den 12.0.0 TEST kit von der ersten Seite des Threads und stellt bei den Flashtools auf recovery und wählt auf Gelb im dFlash wenn der vorbereitete Stick bereits an der Dreambox steckt ein passendes Image und diesen Stick (an der Größe die angezeigt wird sollte man erkennen können welcher der Richtige ist) und wartet dann bis alles drauf kopiert ist und die Frage kommt ob man die box halten will.

    DANN gibt es zwei Möglichkeiten

    1) Man hat das Bios NICHT für USB Boot umgestellt, dann kann der stick dran bleiben, weil nur wenn man die Power Taste bzw. auf der 8000 und 7020hd die Runter Taste beim OLED gedrückt haltet beim Einschalten wird auch vom Stick gebootet.

    2) Man hat das Bios umgestellt, dann sollte man wenn die Box abdreht den Stick auch wirklich abmachen, weil sonst beim nächsten booten mit Stick drann sofort der Flashvorgang beginnen wird.

    Tja und dann seit nicht traurig das selbst bei 1 oder 2 nicht gleich geflasht wird, ich muss mal wissen ob alles richtig am Stick landet - sprich das image file., kernel, bootlogo, etc...

    Statt dessen müsstet Ihr mir dann erstmal NUR berichten ob das OoZooN Bootlogo mit rotem FLASHING angezeigt wird - dann kann die autoexec*.bat schon nicht ganz falsch sein für Eure Bitte

    BITTE macht mir etwas Hübscheres mit Recovery Thema oder was auch immer als Bootlogo.

    DANN brauche ich ein Bootlog vom Booten mit dem Stick und je nach 1 oder 2 mit gedrückter taste damit es auch davon bootet - was man eben am Logo erkennen sollte, der Rest steht in den Bootlogs die Ihr mir hoffentlich macht.

    Viel Spass beim Testen der Stickbefüllung und euren ersten Boot- und Flashversuchen.

    PS. wenn man nicht auf recovery stellt ist es ein ganz normales dFlash, keine Angst.

    LG
    gutemine
    Thx @gutemine
    http://jheberg.net/captcha/enigma2-p...lash-1200-all/

    - - - Mise à jour - - -

    dFlash 12.0.1


    Thx @ gutemine

    dFlash 12.0.1

    - - - Mise à jour - - -

    dFlash 12.0.2


    Eigentlich zienmlich traurig, die 12.0.0 wurde 50x runtergeladen und NUR du hast dir die Arbeit gemacht mir zu helfen.


    Wobei du nicht so viele Images probieren musst, solange es nicht flasht reicht erstmal das Bootlog. Und wenn es flasht lässt sich auch jedes image flashen .-)


    Aber egal, ich habe die Sachen aus dem Log in eine 12.0.1 eingebaut und auch ein Recovery Logo reingemacht - weil Ihr auch da ausgelassen habt.


    Bitte also das Spiel nochmals - stick mit dFlash erstellen und wieder bootlog machen und posten und auch berichten ob blaues recovery bootlogo zu sehen ist.


    Und das Ergebnis (stick bootet) ist das gleiche egal ob man das bios umstellt und stick ansteckt oder bios nicht umstellt und stick ansteckt und mit gedrückter Taste einschaltet.


    EDIT: da war noch ein bug im nfiwrite binary, bitte mit der 12.0.2 weitertesten
    Thx @gutemine


    http://jheberg.net/captcha/enigma2-p...lash-1202-all/
    Dernière édition par r'ton; 11-01-2014 à 16:29

  5. #34
    DZSatien Habitué Avatar de r'ton
    Inscrit
    Dec 2013
    Messages
    134
    Récepteur
    dreambox 800 se
    TV
    sony bravia-140cm
    Remerciement / J'aime

    dFlash 12.0.7

    dFlash 12.0.7
    mily: Tahoma">
    Falls es wer probieren will, auf der ersten Seite ist noch eine 12.0.7 die den Stick auch wenn man OK sagt als LOWFAT formatiert und es werden nur mehr devices von 512MB bis 32GB angeboten als recovery device.

    Die einzige Voraussetzung ist also jetzt nur noch das der Stick nur eine einzige sauber Paritionierte Primary partition haben sollte um es dem Bios nicht unnötig schwer zu machen. Im Prinzip reicht also einmal mit HP Tool formatieren und dann nur mehr an der Box nach Bedarf mit dFlash befülen.

    Thx @ gutemine
    Fichiers joints Fichiers joints

  6. #35
    DZSatien Habitué Avatar de r'ton
    Inscrit
    Dec 2013
    Messages
    134
    Récepteur
    dreambox 800 se
    TV
    sony bravia-140cm
    Remerciement / J'aime

    dFlash 12.0.16

    dFlash 12.0.16 & dFlash 12.0.17

    Thx @gutemine
    Fichiers joints Fichiers joints
    Dernière édition par r'ton; 18-01-2014 à 15:47

  7. #36
    Membre Premium Avatar de demmaho
    Inscrit
    Sep 2007
    Lieu
    France
    Messages
    191
    Récepteur
    DM 800HD SE
    TV
    SAMSUNG 80 cm
    Remerciement / J'aime
    mily: georgia">Bonjour,

    Voici la version 12.4.4 pour vous:
    mily: arial narrow">enigma2-plugin-extensions-dflash_12.4.4_all.zipmily: georgia">

    Bon share.

    demmaho
    DREAMBOX 800HD SE Clone + Oscam 1.20-svn_ rev8557 sous image:iCVS-Image-dm800se-11-21-ramiMAHER-b.nfi
    DREAMBOX 500S Clone + gBox 2.1b sous Gemini 4.70
    SERVEUR PC portable ACER 1620LC + Ubuntu 12.04 LTS + Oscam 1.10


  8. Merci chacha2 disent merci
Page 3 sur 3 PremièrePremière 123

Sujets similaires

  1. Problème Résolu Dreambox bloquée après utilisation d’un backup dflash
    Par hocine2068 dans le forum Entraide E2
    Réponses: 2
    Dernier message: 25-05-2012, 00:11
  2. Réponses: 0
    Dernier message: 31-03-2012, 08:33
  3. Article : Canal+ prepare le changement pour Direct 8 et Direct Star
    Par radmau dans le forum En direct du site web
    Réponses: 0
    Dernier message: 03-02-2012, 14:21

Règles des messages

  • Vous ne pouvez pas créer de sujets
  • Vous ne pouvez pas répondre aux sujets
  • Vous ne pouvez pas importer de fichiers joints
  • Vous ne pouvez pas modifier vos messages
  •  
Nous contacter | DZSat | Archives | Haut de page