Merci Merci:  0
Likes Likes:  2
Dislikes Dislikes:  0
Affiche les résultats de 1 à 13 sur 13

Sujet : DOSCam V0.26 Coolstream


  1. #1
    Nouveau
    Inscrit
    Sep 2013
    Lieu
    italie
    Messages
    43
    Récepteur
    starsat 2000hd ac
    TV
    panasonic 42"
    Remerciement / J'aime

    DOSCam V0.26 Coolstream

    bonsoir-nouvelle version DOSCam v0.26:

    http://wget.biz/kcen/index.php?subca...6e5e621c2969f9




  2. #2
    Membre + Avatar de ecosse
    Inscrit
    Dec 2013
    Lieu
    SCOTLAND (shetland)
    Âge
    48
    Messages
    910
    Récepteur
    dreambox800se
    TV
    LG SMART TV
    Remerciement / J'aime

    Doscam V0.26

    Nouvelle version Doscam v 0.26



    - Nagra Merlin Support für HD+ (HD03/HD04) im public Build für (zunächst) CoolAPI2-Geräte
    - CoolAPI2: Änderungen, die einen parallelen Betrieb mit einem CI-Modul ermöglichen
    - Loadbalancer: Reader ohne Status 'found' werden für externe User ohne AU-Rechte nicht freigegeben
    - Fixed Bug in Channel Cache Logik bei request_mode = 1
    - Fixed Init/Fastreset Bug
    - Fixed Buffer Overflow
    - Fixed Nagra CAT Parsing
    - neuer Default für ccckeepalive = 1
    - Support vom Gbox-Protokoll eingestellt


    YESTERDAY D2MAC DECODER
    TODAY IS DREAMBOX800HDse, TOMORROW WHO KNOWS?


    SCOTLAND THE SMALLEST BEAUTIFUL COUNTRY IN THE WORLD
    BEST PLACE TO LIVE

  3. #3
    DZSatien Initié Avatar de fenfla30
    Inscrit
    May 2009
    Âge
    41
    Messages
    859
    Récepteur
    VUPLUS ULTIMO
    TV
    SONY LCD
    Remerciement / J'aime
    en gros ca sert a koi
    VUPLUS ULTIMO BLACKHOLE 3.0.3 CCCAM 2.2.1
    ATLAS HD 200 S BOOT F301/SFT 303
    ATLAS HD 200 Se BOOT F301/SFT 303
    REDLINE 2500 HD PLUS
    Iphone 6S 9.3.3 jailbreaké

  4. #4
    DZSatien Initié Avatar de fenfla30
    Inscrit
    May 2009
    Âge
    41
    Messages
    859
    Récepteur
    VUPLUS ULTIMO
    TV
    SONY LCD
    Remerciement / J'aime
    bonsoir tt le monde la poste mais personne nous en dit plus sur cet version
    VUPLUS ULTIMO BLACKHOLE 3.0.3 CCCAM 2.2.1
    ATLAS HD 200 S BOOT F301/SFT 303
    ATLAS HD 200 Se BOOT F301/SFT 303
    REDLINE 2500 HD PLUS
    Iphone 6S 9.3.3 jailbreaké

  5. #5
    V.I.P Avatar de UVFMA
    Inscrit
    Jan 2012
    Messages
    6 163
    Récepteur
    VU+ 4K,Vuga,AF200
    TV
    LG 4K
    Remerciement / J'aime
    Citation Envoyé par fenfla30 Voir le message
    bonsoir tt le monde la poste mais personne nous en dit plus sur cet version
    #############################
    ########### V0.26 ###########
    #############################
    - Nagra Merlin Support für HD+ (HD03/HD04) im public Build für (zunächst) CoolAPI2-Geräte
    - CoolAPI2: Änderungen, die einen parallelen Betrieb mit einem CI-Modul ermöglichen
    - Loadbalancer: Reader ohne Status 'found' werden für externe User ohne AU-Rechte nicht freigegeben
    - Fixed Bug in Channel Cache Logik bei request_mode = 1
    - Fixed Init/Fastreset Bug
    - Fixed Buffer Overflow
    - Fixed Nagra CAT Parsing
    - neuer Default für ccckeepalive = 1
    - Support vom Gbox-Protokoll eingestellt

    #############################
    ########### V0.25 ###########
    #############################
    - Fixed Segfault in CoolAPI

    #############################
    ########### V0.24b ##########
    #############################
    - CoolAPI-Fix für neuen Apollo/Kronos-Treiber
    - Nagra Merlin Support (private build only)
    - Seca Nano 01 Support (private build only)

    #############################
    ########### V0.23 ###########
    #############################
    - einige Bug-Fixes (G09 AU, V14 Freezer, diverse Kleinigkeiten...)

    #############################
    ########### V0.22 ###########
    #############################
    - CoolAPI: Support für Kronos-Plattform hinzugefügt
    - Videoguard: bestimmte EMMs werden auf Grund des Pairings automatisch geblockt (ungetestet!)
    - EMU: Viaccess AU (TNTSat E1/E2) hinzugefügt
    -> M-Key in SoftCam.Key wird benötigt
    -> Beispiel: V D00040 M0 1A...58

    #############################
    ########### V0.21 ###########
    #############################
    - AES-Key Parsing-Bug für Viaccess-EMU fixed (fixed TNTSat)

    #############################
    ########### V0.20 ###########
    #############################
    - Änderungen im EMU Cache
    - EMU CAIDs werden nicht mehr hinzugefügt, falls für diesen Services definiert sind
    - Ratelimit-Bug fixed
    - Diverse WebIf-Bugs fixed
    - Memleak im WebIf fixed
    - Diverse weitere kleinere Verbesserungen und Änderungen
    - neuer Default für gbox_reshare = 1

    #############################
    ########### V0.19 ###########
    #############################
    - oscam.conf, oscam.server und oscam.user wurden zu doscam.cfg vereint
    -> Alle übrigen Config-Dateien wurden wie folgt umbenannt:
    doscam.dvbapi
    doscam.srvid
    doscam.services
    doscam.tiers
    doscam.guess
    doscam.whitelist
    doscam.provid
    doscam.ac

    - Pincodes können ab jetzt in doscam.cfg unter [pincode] definiert werden
    -> Format: HHHHHHHHHHHHHHHH:XXXX (H=Hexserial, 8-stellig und im Webif unter den Entitlements ablesbar, X=4-stelliger Pin)
    -> Beispiel für Karte mit Hexserial 0000AABBCCDD0000 und Pin 1234:
    [pincode]
    0000AABBCCDD0000:1234

    - AES Keys können ab jetzt in doscam.cfg unter [crypto] definiert werden
    -> Format für AES-Keys: A:CAID:ProvID:KeyID:AESKey
    -> Das A steht für AES. Später wird es ggf. noch andere Sachen unter [crypto] geben
    -> Beispiel für 0500:030B00:
    [crypto]
    A:0500:030B00:0D:XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX

    - Ratelimits können ab jetzt in doscam.cfg unter [ratelimit] definiert werden
    -> Format: CAID:[ProvID]:[Srvid]:[Chid]:Ratelimitecm:Ratelimittime(ms):Srvidholdtime(ms)
    -> Einträge in eckigen Klammern sind optional
    -> Beispiel für 0100:00006A für alle SIDs:
    [ratelimit]
    0100:00006A:::4:11000:

    - Neuer Reader-Parameter "slots", der es bei einer Quadmouse, MCR und ähnlichen Geräten überflüssig macht, für jeden Slot einen Reader zu definieren
    -> Als device muss immer nur der erste Slot angegeben werden
    -> Beispiel für einen Betrieb mit einer Quadmouse (4 Slots):
    [reader]
    label = quad
    protocol = mouse
    device = /dev/ttyUSB0
    slots = 4
    group = 1
    -> Beispiel für einen Betrieb mit einem MCR8 (8 Slots):
    [reader]
    label = mcr8
    protocol = sc8in1
    device = /dev/ttyUSB0:1
    slots = 8
    detect = cts
    group = 1

    - Verbesserungen in der DVBApi für request_mode = 1
    - Verbesserungen bei der automatischen Erkennung von internen Slots
    - Bug in CCCam-Protokoll gefixed, der zu Freezern führen konnte
    - ein paar seltene Segfaults gefixed
    - Anpassungen im T14-Protokoll für Coolstream-Geräte
    - neues BISS-Format (onid sid vpid), z.B. F onidsidvpid 00 XXXXXXXXXXXXXXXX
    - gbox-Protokoll angepasst, damit es weiterhin mit der OSCam kompatibel ist (long ecm support und gbox_my_password unter [gbox] statt [reader])
    - CacheEX, CSP und CW Cycle Check vom Code entfernt

    #############################
    ########### V0.18 ###########
    #############################
    [DVBApi]
    - fixed eventuell auftretende doppelte Anfragen
    [Coolstream]
    - fixed möglichen Crash auf Coolstream-Geräten

    #############################
    ########### V0.17 ###########
    #############################
    [Allgemeine Änderungen]
    - Implementierung des Viaccess Nanos D2 02 13/15 (TNTSat) für Smartcard und EMU
    - neuer Default von unlockparental ist 1
    - diverse Bugfixes hinsichtlich der Stabilität

    [Zeroconf]
    - Zeroconf-Reader in Hop1 werden bei preferlocalcards=1 (Default bei keiner Config) genauso behandelt wie lokale Reader
    - Zeroconf-Reader verlieren virtuell gesehen keinen Hop mehr, wenn Proxy-Reader weitergeshared werden

    [EMU]
    - Änderungen im EMU, die zur Folge haben, dass bei Verwendung des CCCam-Protokolls beim Client alle CAIDs des EMUs als virtuelle Karten im WebIf zu sehen sind (0D00 entspricht dabei z.B. alle 0DXX CAIDs)
    - die virtuellen EMU-Karten werden beim automatisch angelegten EMU nur an direkte Peers geshared
    - AU für RAI im EMU deaktiviert
    - Unterstützung der onid in der SoftCam.Key (F onidsidpid). Das alte Format (F sidpid) wird weiterhin unterstützt.

    [CCCam-Protokoll]
    - Fixed Betatunnel Bug
    - Fixed Bug, der Reshare-Regeln missachtete
    - Fixed Bug, der Nicht-CCCam-Reader unter bestimmten Bedingungen als virtuelle Karten selbst dann reshared hat, wenn diese offline waren
    - Fixed Bug, der unter bestimmten Bedingungen AU vom Client verhindete

    [Coolstream]
    - Verbessertes Protocol Type Selection
    -> Dadurch laufen jetzt auch Karten wie die Millenium-Karte problemlos. Außerdem sollten einige Karten stabiler und schneller als vorher laufen (betrifft überwiegend Viaccess- und Cryptoworks-Karten)
    - Reactivate Reader bei T1 Command Error
    - Verbesserungen in der CoolAPI

    #############################
    ########### V0.16 ###########
    #############################
    - Verbesserungen beim Reconnect von zeroconf-Readern
    - Reinit der UserDB, wenn ein Reader über das WebIf hinzugefügt oder editiert wurde

    #############################
    ########### V0.15 ###########
    #############################
    [Homesharing ohne jegliche Config aka zeroconf]
    - DOSCam's im LAN werden automatisch gefunden und konfigurieren sich selbst (müssen natürlich alle >=V0.15 sein).
    - Mit zeroconf müssen innerhalb des LANs und bei Nutzung interner Reader überhaupt gar keine Configs mehr erstellt werden - einfach die DOSCam starten. Smartcards lassen sich beliebig umher tragen und in jeder Box stecken und sind sofort auf allen anderen DOSCam-Clients verfügbar.
    - Es werden alle physischen Reader+EMU automatisch innerhalb des LANs geshared und mit AU versorgt. Ist dieses Feature bei einem bestimmten Reader nicht gewünscht, kann man dies mit "zeroconf=0" unter entsprechendem [reader] deaktivieren.
    - Möchte man Proxy-Reader ebenfalls ohne weitere Configs im LAN an alle Clients weiter sharen, muss man lediglich "zeroconf=1" unter [reader] hinzufügen.
    - Falls man eigene Configs für seine Reader nutzt oder mehrere Proxy-Reader konfiguriert und zeroconf für das Config-lose Homesharing nutzen möchte, muss jeder Reader mit einer eigenen Gruppe konfiguriert sein.
    - Das komplette Feature lässt sich unter [global] in oscam.conf mit zeroconf=0 deaktivieren.

    [CCCam-Protokoll]
    - sämtliche matchende Karten hinter eines CCCam-Readers bekommen jetzt AU. Dadurch empfangen auch nicht am Decoding beteiligte Karten zuverlässig EMMs (auch auf FreeTV-Kanälen) und es lassen sich sogar Smartcards über CCCam-Protokoll aktivieren.
    - Es erfolgt ein sofortiger Share-Update bei Card Insert / Card Eject.

    [EMU]
    - Check 7°E
    - lokaler EMU wird wie lokale Karte gewichtet (vorher wie Proxy-Reader)
    - EMU wird nicht mehr im WebIf angezeigt, sofern kein Keyfile gefunden wurde

    [Sonstiges]
    - Bugfixes in der DVBApi
    - Verbesserungen im Loadbalancer
    - Besserer Kartensupport für UPC, Skylink und Ziggo
    - preferlocalcards ist standardmäßig aktiviert
    - Änderungen im WebIf bei automatisch angelegten Readern und Usern werden nicht mehr in die Config-Dateien geschrieben
    - Support für den USB-Reader Stinger hinzugefügt
    - [ppcold] request mode 1 ist ab sofort auch auf ppcold Standard. Auf ppcold wird zeroconf nur im request mode 1 unterstützt.

    #############################
    ########### V0.14 ###########
    #############################
    - Fix für automatische Reader-Erkennung für CST Trinity
    - Reset Readerstats bei Card eject
    - Entfernen des Restart-Buttons im WebIf für Coolstream-Geräte, da die CNXT-API Probleme verursacht
    - Fix für EMMs über Betatunnel (betrifft hauptsächlich Kabelempfang)
    - Fixed Segfault, der auftreten konnte, wenn man Irdeto EMMs geloggt hat
    - CW Nano 80 Support

    #############################
    ########### V0.13 ###########
    #############################
    - Support für Coolstream Tank & Coolstream Trinity
    - Verbesserungen im Autobetatunnel für EMMs
    - Via: D2 Nano Implementierung für Karte & EMU
    - Via: Support ohne Config hinzugefügt, d.h. keine Angabe des aeskeys Parameters notwendig. Die AES-Keys müssen dann in der SoftCam.Key stehen.
    - Default CAID bei A: Einträgen in oscam.dvbapi ist ab sofort 2600
    - kleinere Bugfixes

    #############################
    ########### V0.12 ###########
    #############################
    -> von nun an geht die DOSCam ihren eigenen Weg und baut nicht mehr auf das offizielle SVN der OSCam auf.

    [generelle Neuerungen]
    - Ab sofort funktioniert die DOSCam vollkommen ohne Config.
    - Neu implementierter Auto-Betatunnel, der auch EMMs tunneln kann.
    - WebIf läuft per Default auf Port 8080.
    - Monitor-Service läuft per Default auf Port 988.
    - Es gibt einen automatisch angelegten Monitoruser: monitor, Passwort: monitor
    - Monitor und WebIf sind per Default nur aus dem LAN zu erreichen.
    - Bei individuellen Anpassungen läuft alles mit einer Minimalconfig [siehe Anmerkungen]

    [DVBApi]
    - automatische Boxtype-Erkennung
    - neu implementierte DVBApi mit neuem request_mode=0 und neuem request_mode=1
    - request_mode=1 ist der neue Standard [Ausnahme: dbox2 nutzt den mode0]
    - Freeze-freier CAID-Wechsel in beiden Modi, sobald ein Reader not found liefert oder ein Netzwerk-Reader die Verbindung verliert.
    - Auch Multicrypt-Sender können ohne oscam.dvbapi dekodiert werden.
    - neues Coolapi Channel- & Thread-Handling
    - EMMs auf Free2Air-Kanälen
    - kein Anlegen des DVBApi-Users mehr notwendig: Er wird automatisch mit AU-Rechten für alle Reader angelegt
    - Der Parameter decodeforever wurde entfernt. Die Cam hört nie auf zu decoden.

    [Reader]
    - Keine Definition von internen Readern mehr notwendig.
    - AU und emmcache automatisch aktiviert.
    - automatische Kartenerkennung
    - automatisiertes ins7e11 für videoguard-Karten
    - boxid für Videoguard-Karten per Default 12345678
    - Für die geläufigsten Nagra-Karten ist keine Angabe von RSA- und Boxkey mehr notwendig.
    -> S02/D02 laufen im Irdeto-Modus. Für den Nagra-Modus (z.B. für D09 zwingend notwendig) muss in oscam.conf folgendes eingestellt werden:
    [global]
    lb_auto_betatunnel = 0

    - ORF ICE läuft ohne Config in den internen Readern per Default im Irdeto-Modus.
    - Für externe User/Sharing: Slot1 befindet sich in group=1, Slot2 befindet sich in group=2.

    [EMU]
    - verbesserte EMU-Integration
    - wird kein EMU-Reader konfiguriert, wird die SoftCam.Key im Standard-Configverzeichnis erwartet (auf der Coolstream: /var/tuxbox/config/) oder im Verzeichnis, der mit dem -c Parameter beim Start übergeben wurde.
    - Auch ohne Config lässt sich der EMU weitersharen; er befindet sich in group=64.
    - EMU kann auch Betatunnel-Anfragen beantworten.

    [Anmerkungen]
    - Prinzipiell ist bei einem Server-Betrieb nur noch das Anlegen des Servers in oscam.conf und der externern User in oscam.users notwendig.
    - Prinzipiell ist bei einem Client-Betrieb keine Config mehr notwendig, außer man nutzt externe Reader, welche in oscam.servers definiert werden müssen.
    - Bei individuellen Anpassungen läuft alles mit einer Minimalconfig:
    -> Beispiel 1: Der User möchte den WebIf-Port von 8080 auf 3001 ändern. Es genügt folgende Config in der oscam.conf:
    [webif]
    httpport = 3001

    -> Beispiel 2: Der User möchte, dass Slot1 "Sky" heißt:
    [reader]
    label = Sky
    protocol = internal
    device = 0
    group = 1

    -> Beispiel 3: Anlegen eines externen Readers:
    [reader]
    Label = Extern
    Protocol = sc8in1
    device = /dev/ttyUSB0:6
    Group = 1

    #############################
    ########### V0.11 ###########
    #############################
    - DRE Crypt EMU
    -> key format: D AAAABB CCDD XX...
    -> D = DRE Crypt
    -> AAAA = caid
    -> BB = provid
    -> CC = keyset
    -> DD = keyid
    -> XX... = key
    -> example: D 4AE111 3B00 24....CA
    - modified "cccwantemu = 1" for doscam purposes

    #############################
    ########### V0.10 ###########
    #############################
    - Seca AU (RAI)
    - EMM keys (primary and secondary masterkey) needed in SoftCam.Key, e.g. S 0030 XX YYYYYYYY

    #############################
    ########### V0.09 ###########
    #############################
    - Irdeto2: fixed caid 0x0603
    - Nagra2: fix for big endian systems
    - Nagra2: added support for provid 0x7301 (and probably others)
    - added possibility to delay controlwords
    -> example: device = /var/keys/SoftCam.Key;100
    -> the example above delays the cw for 100ms
    -> allowed values between 0 and 2000

    #############################
    ########### V0.08 ###########
    #############################
    - Irdeto2 EMU

    #############################
    ########### V0.07 ###########
    #############################
    - SoftNDS EMU (ViaSat CAID 0x090F)
    - BISS

    #############################
    ########### V0.06 ###########
    #############################
    - fixed ABSat

    #############################
    ########### V0.05 ###########
    #############################
    - Via1 EMU für Mezzo (0500:007400) hinzugefügt.
    - Raspberry Fix
    - weitere kleinere Bugfixes

    #############################
    ########### V0.04 ###########
    #############################
    - Via2.6 EMU
    - Via3.0 EMU
    - Umstellung auf SoftCam.Key
    - Kein Mapping für Kabel Digital Free mehr notwendig

    #############################
    ########### V0.03 ###########
    #############################
    - Seca EMU

    #############################
    ########### V0.02 ###########
    #############################
    - Nagra Aladin EMU (Mapping für KD Free nötig)

    #############################
    ########### V0.01 ###########
    #############################
    - Cryptoworks EMU
    - camd3.keys Format
    VU+ 4K Blackgole 3.0.1 Oscam 11390
    DM 800 PVR Blackhole 3.2.2B Oscam 11391
    Vugasat H265 instable
    Atlas HD 200S F201-1 instable
    Server Oscam Chinois du FBI instable
    -----------------------------------
    -----------------------------------
    Probox2 EX (au plcard)
    Nvedia shiel

    Je ne réponds plus au Message Privé merci de ne plus m'en envoyer , si vous voulez de l'aide , le forum est là pour ça alors utilisez le merci
    Ceux qui m'ont déjà contacté par MP par le passé peuvent continuer a me contacter évidement

  6. #6
    DZSatien Motivé
    Inscrit
    Jul 2008
    Messages
    341
    Récepteur
    vu+ duo
    TV
    samsung
    Remerciement / J'aime
    C'est une version pour coolstream uniquement
    VU+ DUO OpenAtv Oscam 11160
    VU+ SOLO2 OpenAtv Oscam 11214
    ATLAS HD 200

  7. J'aimes radmau ont aimés
  8. #7
    Administrateur Avatar de radmau
    Inscrit
    May 2008
    Lieu
    Casablanca
    Messages
    9 121
    Récepteur
    Vu+ solo2 BH3.0.2
    TV
    Samsung LN32B530
    Remerciement / J'aime
    Salut

    dommage que cela ne soit que pour coolstream

  9. #8
    Nouveau Avatar de Nicolino
    Inscrit
    Aug 2013
    Lieu
    belgique
    Âge
    68
    Messages
    45
    Récepteur
    dreambox 500s
    TV
    samsung
    Remerciement / J'aime
    bonjour pourriez vous me dire comment mettre la doscam 026 avec DCC !!! dans ma dreambox . merci a vous
    Dreambox 500S --backup-gemini4-70-no-bomb-doscam-v0-19 . dreambox 500HD

  10. #9
    Nouveau Avatar de pedritto
    Inscrit
    Apr 2014
    Messages
    11
    Récepteur
    DM500/800/800SE-C
    TV
    UE
    Remerciement / J'aime
    Bonjour,
    qui utilise une box coolstream Neo Cable?

  11. #10
    Membre + Avatar de sam_
    Inscrit
    Nov 2010
    Lieu
    AT-Klagenfurt
    Messages
    942
    Récepteur
    VU+ Solo
    TV
    Sharp-DE C/S2/T
    Remerciement / J'aime
    Citation Envoyé par radmau Voir le message
    Salut

    dommage que cela ne soit que pour coolstream
    Qui se dévoue pour désassembler cette version de doscam qui gère le CAK 7 ? Ensuite, il "suffira" d'ajouter les algos dans OScam, dumper un G5 Pace, Sagem ou Samsung et ensuite, la lumière reviendra :D

    A+
    VU+ SOLO image BH 3.0.2 + OSCam / OSCam-emu
    WISI OR07S FRANSAT HD
    ATLAS HD200S/SE (pour tests uniquement)
    Visiosat G3 (Astra 13°/19°/28°)
    Wisi Orbit 90 cm (Hotbird)
    Triax ATD 134 cm LNB MTI AP 8-T2NRC (ArabsatBadr)
    Kathrein AOT65 - Wisi EB66 - Wisi EE06 (TNT DE/FR)

  12. J'aimes iam9 ont aimés
  13. #11
    VIP DZsat Avatar de raouf7
    Inscrit
    Oct 2013
    Lieu
    DZsat
    Messages
    1 358
    Récepteur
    Box 3 géneration
    TV
    LED 40"
    Remerciement / J'aime
    Citation Envoyé par sam_ Voir le message
    Qui se dévoue pour désassembler cette version de doscam qui gère le CAK 7 ? Ensuite, il "suffira" d'ajouter les algos dans OScam, dumper un G5 Pace, Sagem ou Samsung et ensuite, la lumière reviendra :D

    A+
    Alors sam y'a une lueur d'espoir
    Un virus inconnu à contaminé mon clavier, c'est pour cela qu'il y a des fautes d'orthographe. Veuillez l'en excuser...hum hum
    Quand j'étais jeune, j'étais con, mais avec le temps, je suis resté très jeune.
    un thanks ne coûte rien et fait toujours plaisir
    http://s25.postimg.org/6xp5j1gqz/click.gif
    Thanks

  14. #12
    Membre + Avatar de sam_
    Inscrit
    Nov 2010
    Lieu
    AT-Klagenfurt
    Messages
    942
    Récepteur
    VU+ Solo
    TV
    Sharp-DE C/S2/T
    Remerciement / J'aime
    Citation Envoyé par raouf7 Voir le message
    Alors sam y'a une lueur d'espoir
    Toujours. A quelle échelle de temps et .. d'investissement

    A+
    VU+ SOLO image BH 3.0.2 + OSCam / OSCam-emu
    WISI OR07S FRANSAT HD
    ATLAS HD200S/SE (pour tests uniquement)
    Visiosat G3 (Astra 13°/19°/28°)
    Wisi Orbit 90 cm (Hotbird)
    Triax ATD 134 cm LNB MTI AP 8-T2NRC (ArabsatBadr)
    Kathrein AOT65 - Wisi EB66 - Wisi EE06 (TNT DE/FR)

  15. #13
    VIP DZsat Avatar de raouf7
    Inscrit
    Oct 2013
    Lieu
    DZsat
    Messages
    1 358
    Récepteur
    Box 3 géneration
    TV
    LED 40"
    Remerciement / J'aime
    il y aura deux type d'approche, l'une pour l'argent et l'autre pour le défis.
    et comme je suppose la solution sera trouvé par ceux qui cherche du blé car il seront les premier a vendre leur solution (différente méthode) serveur payant, vente de solution, vente de lignes resharable ...etc tu sais tous bien comme moi que sa engendre un argent fous.
    et la solution grand public viendra avec le temps.
    et je me joins a toi quand tu dit " A quelle échelle de temps et .. d'investissement" sauf que moi je commencerai par l'investissement.

    Un virus inconnu à contaminé mon clavier, c'est pour cela qu'il y a des fautes d'orthographe. Veuillez l'en excuser...hum hum
    Quand j'étais jeune, j'étais con, mais avec le temps, je suis resté très jeune.
    un thanks ne coûte rien et fait toujours plaisir
    http://s25.postimg.org/6xp5j1gqz/click.gif
    Thanks

Sujets similaires

  1. DOSCam V0.25
    Par radmau dans le forum Oscam Soft, Tuto ,Config
    Réponses: 25
    Dernier message: 03-03-2016, 08:14
  2. Doscam V0.23
    Par babouille1 dans le forum Oscam Soft, Tuto ,Config
    Réponses: 3
    Dernier message: 01-06-2015, 22:04
  3. doscam v0.19
    Par radmau dans le forum Oscam Soft, Tuto ,Config
    Réponses: 70
    Dernier message: 21-09-2014, 21:43
  4. Doscam V0.20
    Par aguda dans le forum Oscam Soft, Tuto ,Config
    Réponses: 1
    Dernier message: 05-06-2014, 17:42
  5. doscam v 0.18
    Par lumineux dans le forum Réception TNT
    Réponses: 1
    Dernier message: 18-11-2013, 12:14

Règles des messages

  • Vous ne pouvez pas créer de sujets
  • Vous ne pouvez pas répondre aux sujets
  • Vous ne pouvez pas importer de fichiers joints
  • Vous ne pouvez pas modifier vos messages
  •  
Nous contacter | DZSat | Archives | Haut de page